Kay Saamer Produktgestaltung

Aktenschrank Aktei für Nils Holger Moormann

1992

 

"Es wird also auf die Form des Inhalts angespielt und gleichzeitig eine funktional, symbolisch und ästhetisch vorteilhafte Lösung gefunden. Der trockene Charme eines solchen absolut selbstbezogenen Möbels, das völlig ohne Ornament, Farbigkeit und Materialspielereien auskommt und dennoch nicht in die graue Gesichtslosigkeit des ... Büromöbels verfällt, wirkt überzeugend, um nicht zu sagen souverän."

zitiert aus der Broschüre Moormann von 1996