far10 - ksp web 2022 2

Direkt zum Seiteninhalt
Prozessdiagramme für Maag AG
2018

Prozessdiagramme für Unterwasser- und Stranggranulierung, industrielle sowie chemische Prozesse. Das Konzept beruht auf einer Aufhebung physischer Größenunterschiede, einer Rasterbildung, wenigen Farben, in Variationen wiederkehrende Zeichenelemente. Dies ermöglicht die Anwendung für Schaubilder in Prospekten, Webseiten und in gleicher Weise für das Graphical User Interface (GUI) am Maschinen und Geräten. Dies ist der herausragende Vorteil dieses Konzepts, da Zeichen und Diagramme zum Bestandteil eines Corporate Design werden.

Bei den aktuellen Schaubildern von Industrieprozessen handelt es sich im Grunde um kolorierte technische Zeichnungen. Dadurch sind Komponenten wie z. B. Pumpen, die Verkaufsgegenstand und Kernkompetenz des Unternehmens sind, verschwindend klein dargestellt. Behälter sind jedoch groß und Rohrleitungen verworren, da sie nicht den chronologischen und systemischen Prozessablauf darstellen sondern Verbindungen zwischen physischen Standorten, die meist nur durch architektonische Gegebenheiten bestimmt sind.

Zurück zum Seiteninhalt